#anydaysgood im Februar

Wie schnell doch die Zeit vergeht… Während ich das hier schreibe, sitze ich gerade am Brüsseler Flughafen und warte auf einen erneuten Flug in die Heimat. Wien ruft mal wieder (diesmal vor allem aus beruflicher Sicht) und somit steige ich zehn Tage seit meinem letzten Abflug aus der österreichischen Hauptstadt wieder in ein Flugzeug um…

Dreidimensionalität in der Kunst

So sehr mein Herz mittlerweile für das (Sprech-)Theater schlägt, so bewusst ist mir auch, dass mein Kulturinteresse eigentlich mit bildender Kunst begonnen hat. Vermutlich hatte es mit einer grandiosen Kandinsky-Ausstellung zu tun, dass meine Alternative, wenn ich nicht an der FH Krems nach meiner Matura genommen worden wäre, ein Kunstgeschichte-Studium gewesen wäre. Als ich dann…