#the100dayproject

Die letzten zwei Monate waren ziemlich crazy, so viele Dinge sind um mich herum passiert, die außerhalb meines Einflussbereiches waren, aber dennoch meinen Alltag bestimmt haben. Es war in den letzten Wochen stressiger als ich es Anfang des Jahres für möglich gehalten hätte und ehrlich gesagt ist hier noch lange kein Ende in Sicht. Umso…

Das Schreiben und ich…

Schreiben ist das vielfältigste und am meisten benutzte Werkzeug, das Menschen sich bisher ausgedacht haben. Der amerikanischer Erfolgstrainer Anthony Robbins sagte einmal, dass „jedes Leben, das es wert ist, gelebt zu werden, es auch wert ist, dass man darüber ein Tagebuch führt.“ Diese beiden Aussagen, die auf den ersten Blick vielleicht ziemlich zusammengewürfelt und zusammenhanglos erscheinen mögen,…

So war meine Digital Detox-Woche

Digitale Entgiftung – das ist ein Trend aus den USA, der inzwischen auch Europa erreicht hat und dessen Anziehungskraft auch ich nicht verleugnen kann. Er versteht sich als Reaktion auf eine Lebensweise, in der wir immer und überall erreichbar sind, sein müssen und sein wollen. „Always on“ sozusagen, aus Neugier oder aus Spaß, aus Pflichtgefühl…